Ich will eine Pädagogik, die weltweit zuhause ist, gibt’s die?

Ja, als Waldorfpädagoge! Sie sind Teil einer internationalen Schulbewegung, die sich auf allen Kontinenten pädagogisch und sozial für eine besondere Erziehung und Bildung des Menschen engagiert. Eine Bildung auf Grundlage der anthroposophischen Idee einer Schule, die nicht kurzfristig am Nutzen für eine bestimmte Gesellschaft orientiert ist, sondern dem einzelnen Kind die Freiheit bietet, die eigenen Fähigkeiten optimal zu entwickeln.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Durch das breite pädagogische Angebot finden Menschen mit den unterschiedlichsten beruflichen Qualifikationen und Voraussetzungen ein Aufgabenfeld an der Waldorfschule. In Deutschland gibt es derzeit elf Waldorflehrer-Seminare und mehr als 40 berufsbegleitende Ausbildungskurse.

 

Impressum